Fußball-DVD „Der Schnittstellen-Ball“

By
Updated: Juni 3, 2014

Der Schnittstellen-Ball

Drills und Detail-Coaching im tornahen Raum – Torchancen perfekt herausspielen

Am 02.06.14 war der erste Drehtag für die neue Fußball-DVD des Produktions-Duos Peter Hyballa und Peter Schreiner. Bei guten Wetterbedingung nahm das Kamerateam des Institut für Jugendfußball (Leitung: Oliver Schreiner) die ersten Trainingsformen zum neuen Projekt „Der Schnittstellen-Ball“ auf. Peter Hyballa coachte in gewohnt engagierter Form eine gemischte Trainingsgruppe des FC Hennef 05.

Fußball-DVD "Der Schnittstellen-Ball" Trainingsgruppe mit Peter Hyballa und Mirco Schüler

Schwerpunkte der Fußball-DVD

Wie schon bei der Praxis-DVD: „Tiqui Taca – One Touch“ steht neben der Vorstellung interessanter Übungs- und Spielformen das DETAIL-COACHING im Mittelpunkt. Peter Hyballa zeigt sehr ausführlich, wie die Spieler in jedem Training taktisch kluges Verhalten wirklich lernen, wenn der Trainer eine Trainingsform richtig coacht.

Peter Hyballa: Coaching im Fußball Peter Hyballa: Coaching im Fußball 1

Schwerpunkt 1 der DVD: Vorbereitende Pass-Drills und Kombinationsspiel

Drill 1: Das One-Touch-Sechseck:
Eine Passübung zum Schnittstellenball, die sich sehr gut zum Aufwärmen eignet, mit der man die Kommunikation der Spieler und technische Fertigkeiten verbessert: das Klatschen lassen, des präzise Passspiel und den druckvollen Pass in die Tiefe.

Lothar Jahn (erfahrener Trainer FC Hennef 05): „Meine Übungssammlung ist ja schon ungeheuer umfangreich, aber das „One-Touch-Sechseck“ habe ich mir sofort notiert. Eine tolle Trainingsform, die ich in meinem nächsten Training direkt ausprobieren werde.“

05_Sechseck Doppelposition Wechsel neu

Organisation des „One-Touch-Sechsecks“

  1. Pass auf rotes Hütchen (roter Spieler), dann Klatschen auf gelbes Hütchen (blauer Spieler)
  2. Partner tauschen die Position
  3. 2, 3, 4 Bälle gleichzeitig (evtl. 5, 6 Bälle versuchen)
  4. weg vom Hütchen (Hütchenraum)
  5. offene Körperposition
  6. ständige Bereitschaft zum sauberen Passspiel unter Zeitdruck
  7. druckvoller Diagonalpass in die Tiefe (Schnittstellen-Ball)
  8. gegenseitiges Coaching (Kommunikation)

6-eck 0 600 200

6-eck 1 600 200 6-eck 2 600 200 6-eck 3 600 200 6-eck 4 600 200

2. Schwerpunkt-Thema:

Schnittstellen-Bälle in 3-Zonen-Spielen

In diesen 3-Zonen-Spielen geht es um den präzisen Schnittstellen-Ball, der durch die Mittelzone gespielt werden muss. Peter Hyballa zeigt, wie man das taktische Verhalten und Raumverständnis durch gezieltes Detail-Coaching verbessert. Durch unterschiedliche Aufgabenstellungen und Veränderung des Gegnerdrucks erhöht er schrittweise den Schwierigkeitsgrad. Somit schafft er eine perfekte Lernumgebung.

4v2 plus 2 in 3 Feldern 600 400

3 zonen 1 600 3 zonen 1 3 zonen 2 3 zonen 3 3 zonen 4 3 zonen 5 3 zonen 6

 

Weitere DVDs mit Peter Hyballa als Präsenter

Infos zur Seminar-DVD „Tiqui-Taca – One-Touch“

cover_hyballa 600

Infos zur Praxis-DVD „Tiqui-Taca -One Touch

00-Praxis-DVD-1-Cover-1200

 

2 Comments

  1. Roland Stipp

    22. Juli 2014 at 11:09

    Peter,

    tolle Übung („One -Touch-Sechseck“), aber die Grafik stimmt nicht (die Hütchen von Spieler A und B müssten anders herum stehen (A rot, B gelb).

    Grüße aus Frankfurt
    Roland

     
    • Peter Schreiner

      22. Juli 2014 at 12:23

      Hallo Roland, vielen Dank für die Anmerkung. Die Farben dienen zur Orientierung – es müssen halt nur zwei unterschiedliche Farben sein – dann wissen die Spieler immer wohin der sie lang und kurz spielen müssen.
      Peter