Fussballtraining mit Peter Hyballa – Positionsspiele (Balljagd/Felderwechsel)

By
Updated: Juli 17, 2013

Wie setzt man Spieler im Fussballtraining unter Druck (Zeit- und Gegnerdruck)?

Mit Positionsspielen auf engem Raum und mit hart attackierenden Gegenspielern erfahren die Spieler einen Druck im Fussballtraining, der ihnen hilft, mit dem Druck im Spiel umzugehen.

Fussballtraining mit Positionsspielen

Fussballtraining mit Positionsspielen

1.Nach dem Pass des Trainers versucht die 3er-Gruppe 4 Pässe untereinander und dann zur anderen Seite zu spielen.
2.Ein Verteidiger sprintet ins Feld und versucht, den Ball zu erobern.
3.Bei Balleroberung spielt der Trainer sofort einen zweiten Ball ins andere Feld und der andere Verteidiger attackiert.

 

Ziele:

1.Spiel in die Tiefen
2.Ballbesitz sichern
3.Dreiecksspiel
4.Schnelles Umschalten

 

Positionsspiel Stufe 1: 4 gegen 1 mit Balljagd Flederwechsel

Positionsspiel 3 gegen 1 direkt (mit Flederwechsel)

 Coaching bei 3 gegen 2 mit Balljagd und Felderwechsel

Zur Playlist: Positionsspiele mit Peter Hyballa

Fussball DVDs des Instituts für Jugendfußball

Fotos vom Drehtag:

01 02 03 05 06 peter_volkan

Bewerte den Artikel!