Nix Bierkönig und Ballermann – Riesenspende der guten Bayer-Jungs

By
Updated: Mai 18, 2016

Eigentlich sollte das ganze Geld irgendwo zwischen Bierkönig und Ballermann auf den Kopf gehauen werden. So macht man das in Fußballerkreisen nach Saisonende. Aber dann war die Idee vom Trainer, von Peter Hyballa http://www.wn.de/NRW/2368847-Fussball-Leverkusener-Peter-Hyballa-wird-Chefcoach-in-Nijmegen, und die bösen Buben, die vermeintlich bösen Buben waren gleich Feuer und Flamme. Gute Kerle halt. 500 Euro, eine der größten Spenden ever bei Team Ronouchi, wandert in die Projekte der Fundrunner. Und wer sagt, dass Fußballer nicht gute Ideen haben, der irrte. Wenn das kein gutes Omen ist vor dem Finale im Mittelrhein-Pokal-Finale am Mittwoch (18. Mai 2016) gegen den 1. FC Köln um 19 Uhr. Es kann nur einen Sieger geben, schließlich gehört die komplette Mannschaft jetzt in unsere Hall of Fame 2016. Fundrunner made in Leverkusen, lauft um Euer Leben am Mittwoch. Peter Hyballa überreicht im Übrigen mir ein Trikot der Bayer-Flemmer, wie man bei uns sagt. Das wird noch versteigert …

Alles, was so an Strafen und Sanktionen bei den A-Junioren von Bayer Leverkusen im Laufe der Saison sich angehäuft hatten, wird gespendet. Strafen blechen und dann davon selbst profitieren bei der Mannschaftsfahrt – das war gestern, die Leverkusener Nawuchskicker machten keine halben Sachen, stockten auf runde 500 Euro auf. Das Geld fließt in ein geplantes Tansania-Projekt im Laufe des Jahres und zum anderen Teil in die Hilfsaktionen von Pater Leo bei „Freunde des Lebens e.V.“.

Nur zur Info: Pater Leo ist seit vielen Jahren in Manila / Philippinen in Projekten zum Aufbau von Siedlungen für die Armen, Kindergärten, Gemeindehäusern und in der Einzelfallhilfe tätig. Zur Vermeidung von Kosten und bürokratischem Aufwand gelangt unsere volle Unterstützung über die Freunde des Lebens e.V. und die Steyler Mission zu Pater Leo. Zur Zeit tragen unsere Mittel u.a. zum Schulgeld und zur Verpflegung von Kindern von „Oma Conchita“ bei (Kinderbetreuung / Pflegekinder). Weiter im Bau ist das Gesundheitszentrum, dass ebenfalls aus Spendenmitteln finanziert wird.

Und hier die Spender mit Namen und Position – oder schaut hier mal http://www.fundrunning.de/:
Patrick Bade (Tor)
Tobias Kraus (Tor)
Tomasz Kucz (Tor)
Joel Abu Hanna (Abwehr)
Robin Tim Becker (Abwehr)
Jonas Carls (Abwehr)
Rudolf Gonzales Vass (Abwehr)
Kenson Götze (Abwehr)
Tim Handwerker (Abwehr)
Daniel Nesseler (Abwehr)
Ole Päffgen (Abwehr)
Lukas Boeder (Abwehr)
Emil Vincazovic (Abwehr)
Tristan Duschke (Mittelfeld)
Jean Ghafourian (Mittelfeld)
Cedric Harenbrock (Mittelfeld)
Benjamin Henrichs (Mittelfeld)
Yassine Khadraoui (Mittelfeld)
David Pütz (MIttelfeld)
Simon Rhein (Mittelfeld)
Hamza Salman (Mittelfeld)
Milan Senic (Mittelfeld)
Tarsis Bonga (Angriff)
Andrejs Ciganiks (Angriff)
Patrick Dzalto (Angriff)
Paul Gemein (Angriff)
Dasilva Matondo (Angriff)
Ufumwen Osawe (Angriff)
Tim Queckenstedt (Angriff)
Denis Sitter (Angriff)
Trainer: Peter Hyballa (40)
Trainerstab: Jörg Behnert
Trainerstab: Jens Klaas
Trainerstab: Johann Rieckhof
Trainerstab: Kai Braun
Trainerstab: Koyoshi Horigome