U19 Bayer Leverkusen startet in die Saison 2014-15

By
Updated: August 9, 2014
Peter Hyballa - Cheftrainer U19 Leverkusen

Peter Hyballa

Am Sonntag (11 Uhr) tritt die U19 von Bayer Leverkusen in völlig neuer Rolle und Zusammenstellung bei Arminia Bielefeld an. Neuer Cheftrainer ist Peter Hyballa, der an der Seite von Sascha Lewandowski als Co-Trainer der Profis für ein erfolgreiches Saisonende gesorgt hatte. Von Markus Neukirch

Der bisherige Coach Nils Drube wird Co-Trainer und übernimmt eine neue Aufgabe als Schnittstelle zwischen Profi- und Nachwuchsbereich. Da die U23 aufgelöst worden ist, ist die U19 der älteste Nachwuchsjahrgang.

Der zweite Co-Trainer Hyballas, Jens Klaas, ist ebenfalls neu und wurde vom VfL Bochum verpflichtet. „Alle drei ergänzen sich in ihren Qualitäten sehr gut“, sagt Nachwuchs-Cheftrainer Sascha Lewandowski.

Neu im Team sind Keeper Maksimilijan Milovanovic, der von Rot-Weiss Essen verpflichtet wurde und Verteidiger Tristan Duschke (kam vom Wuppertaler SV). Alle übrigen Spieler waren schon im vergangenen Jahr Teil des Kaders oder rücken von der U17 auf. Ziel ist wie immer bei Bayer 04 eine Platzierung im oberen Tabellenbereich, idealerweise verbunden mit der Qualifikation zur Endrunde um die Meisterschaft, wozu allerdings der Titel im Westen her müsste.

Sollten sich die Profis für die Champions League qualifizieren, spielt die U 19 auch wieder in der UEFA Youth League in der gleichen Woche jeweils beim/gegen den gleichen Gegner der Profis in der Gruppenphase.

Kader der U19 Bayer Leverkusen

Tor: Patrick Bade, Maksimilijan Milovanovic. Abwehr: Robin Becker, Lukas Boeder, Jonas Carls, Tristan Duschke, Ole Päffgen, Jannick Schneider. Mittelfeld: Andrejs Ciganiks, Marlon Frey, Benjamin Henrichs, Yassine Khadraoui, David Pütz, Pascal Richter, Björn Rother, Milan Senic, Dennis Sitter, Eric Veiga. Angriff: Timo Barendt, Marc Basnic, Paul Gemein, Francesco Gibaldi, Christian Schmidt. Zum älteren Jahrgang gehören Schneider, Frey, Richter, Rother, Barendt, Brasnic und Gibaldi.

Quelle: RP
 

One Comment

  1. "Maas"

    12. August 2014 at 23:08

    Hi Peter!
    Nun nur noch in den Medien zu finden … Nicht schlecht !
    Glückwunsch !!!!

    Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Saison !!!

    Y