FUSSBALLBUCH: Modernes Passspiel – Der Schlüssel zum HIGH-SPEED-FUSSBALL

By
Updated: Juli 5, 2014
Modernes Passspiel (Hyballa/te Poel)

Modernes Passspiel (Hyballa/te Poel)

Neu: Fussballbuch von Hyballa/te Poel

Seitenzahl: 416
Preis: 24,95 €

(Mehr Infos zum Inhalt des Buches)

Über das Passspiel wird in jüngster viel diskutiert. Ob es ein Werkzeug darstellt, das überhaupt ein Teamspiel ermöglicht und die Mannschaft in die Lage versetzt im Ballbesitz zu bleiben und Dominanz auf dem Spielfeld erzeugen soll.

Das sind Ansprüche an ein Passspiel, die dazu führen sollen, Fußballspiele zu gewinnen. So einfach kann das sein! Aber wie und mit welchen Übungs- und Spielformen erarbeite ich als Trainer ein attraktives und zielführendes Passspiel oder ist alles nur eine Frage von Talent oder gar Hexenwerk?

Schulungsmodell und Trainingsformen zum modernen Passspiel

Ambitionierte Trainer sind immer auf der Suche nach „neuen Anregungen“ und auch Bestätigungen der „eigenen Pass-Philosophie“.  Die Autoren bieten daher eine Art Schulungsmodell für das moderne Passspiel an, das neue Anregungen für das eigene Training auf dem Platz bietet. Die ganze Fußballwelt redet vom attraktiven und sehr erfolgreichen Flach- und Kombinationspassspiel des FC Bayern München in der Saison 2012-2013 und dem überraschenden „Tödlichen“ Passspiel von Borussia Dortmund. Aber was steckt inhaltlich und methodisch hinter diesem „zauberhaften“ Passspiel und wie kann man es wirksam auf dem Trainingsplatz trainieren, üben und lehren? Die Autoren geben mit weit über hundert Spiel- und Übungsformen eine Antwort auf diese Frage. Das sehr facettenreiche und oftmals im Training stiefmütterlich behandelte Passspiel wird für das Training in allen Spielklassen „passgenau“ aufgearbeitet.

Buch im Soccer-Webshop bestellen

FlickVorwort von Hansi Flick

(Assistenztrainer der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und neuer Sportdirektor des DFB)

„Die Autoren bieten uns in diesem Buch zahlreiche Passarten und Leistungsfaktoren an, die diese Grundlagen durch Training legen können. Das Buch Modernes Passspiel stellt also eine Art „Schulungsmodell“, eine wahre Fundgrube für jeden Trainer dar.“

Die Autoren:

Hans-Dieter te Poel/Peter Hyballa

Hans-Dieter te Poel/Peter Hyballa

Peter Hyballa: 

  • DFB-Fußballlehrer
  • Magister der Sportwissenschaften
  • war Cheftrainer von Alemannia Aachen und Sturm Graz.
  • Deutscher U19-Vize-Meister 2009 und Westdeutscher Meister mit dem BVB
  • Deutscher U19-Vize-Pokalsieger 2009 mit dem BVB und 2007 mit dem VfL Wolfsburg.
  • Peter Hyballa gibt Trainerfortbildungen europa- und weltweit.
  • freier Autor bei der DFB-Fachzeitschrift fussballtraining.

Hans-Dieter te Poel

  • DFB-Fußballlehrer
  • Diplom-Sportwissenschaftler und Pädagoge hat große Erfahrungen als Trainer auf allen Leistungs- und Hochleistungsebenen mit dem Schwerpunkt Eliteförderung
  • Referent für Trainingslehre am Landesleistungszentrum Essen
  • Lehrbeauftragter für Fußball an der Deutschen Sporthochschule Köln wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesleistungsstützpunkt Dortmund
  • Aus- und Fortbildung für Lehrer und Trainer an Universitäten/Hochschulen, sowie pädagogischen Landesinstituten, Schulen und Verbänden tätig.

Buch im Soccer-Webshop bestellen

Rezension:

Modernes Passspiel – Ostfussball.com

Bewerte den Artikel!